Most Popular Books

Archives

Ansätze zur Messung der Kundenzufriedenheit. Objektives und by Geraldine Strutz

By Geraldine Strutz

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - advertising, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, notice: 2,0, , Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit beschreibt neben dem eigentlichen Konstrukt der Kundenzufriedenheit auch deren Bedeutung. Es wird unter anderem aufgezeigt, dass eine Vernachlässigung von Kundenzufriedenheit schwerwiegende Folgen nach sich ziehen kann. Aus diesem Grund setzen sich immer mehr kundenorientierte Unternehmen die Kundenzufriedenheit als ein strategisches Ziel. Informationen über Zufriedenheit dienen unternehmerischen Entscheidungen; Ursachen für Unzufriedenheit sind ein wesentlicher Wegweiser für unternehmerisches Handeln (Lernfunktion). Das sind zwei bedeutsame Argumente, derentwegen ein Unternehmen in regelmäßigen Abständen der Messung von Kundenzufriedenheit nachgehen sollte. Kundenzufriedenheitsmessungen und gleichzeitige Beobachtungen des Wettbewerbs gewähren einen Einblick in die langfristige Leistungsfähigkeit des Betriebes und die Wettbewerbsvor- und –nachteile. Darüber hinaus erhält die Unternehmung Aufschluss zur Anpassung der eigenen Leistungen.

Ähnlich der Definition der „Kundenzufriedenheit“ sind auch bei deren Messung verschiedene Ansätze zu finden. In der Vergangenheit haben sich je nach Anwendung unterschiedliche Ansätze zur Messung der Kundenzufriedenheit mit unterschiedlichen Werten, z. B. Qualität der details und/oder Komplexität, herauskristallisiert.
Die Einteilung von McNeal (1969) wurde von Andreasen (1982) weiterentwickelt. Dieser Ansatz von Andreasen stellt eine Kontrastierung von objektiven und subjektiven Verfahren dar und konnte sich somit in der Literatur durchsetzen. Abbildung eins zeigt eine derartige Unterteilung in Anlehnung an den Autor.

Aus dem Inhalt:
- Objektives Verfahren: Silent-Shopper-methode, Kennzahlenmethode,
- Subjektives Verfahren: Ereignisorientierte, problemorientierte und merkmalsorientierte Verfahren

Show description

Read or Download Ansätze zur Messung der Kundenzufriedenheit. Objektives und subjektives Verfahren (German Edition) PDF

Best marketing & sales books

Shopper-Marketing: Mit Shopper Insights zu effektiver Markenführung bis an den POS (German Edition)

Die „Power“ des aspect of Sale als Werbemedium wird gemeinhin unterschätzt. Dabei ringt er mit dem Fernsehen sogar um den größten Einfluss im Marketing-Mix. Seine Bedeutung für den Kaufabschluss ist unbestreitbar. Um Marken jedoch erfolgreich bis an den POS zu führen und Kunden dort zum Zugreifen zu aktivieren, bedarf es innovativer Strategien und instruments.

Country-of-Origin Effects and Competitive Advantage: The Role of a Country's Image with Respect to the Positioning Process of International Firms within the Framework of Global Marketing Strategies

Seminar paper from the yr 2011 within the topic enterprise economics - company administration, company Governance, grade: 1,3, college of Hohenheim (Lehrstuhl für Unternehmensführung), direction: Seminar advertising und Management-Insights, language: English, summary: Im Rahmen dieser Arbeit werden Country-of-Origin und state snapshot Effekte mit der Zielsetzung, Implikationen für internationale Marketingstrategien abzuleiten, untersucht.

Kundenbindung und Kundenbindungsprogramme: Ziele und Methoden (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - advertising and marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, be aware: 1,3, Berufsakademie Sachsen in Riesa, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Diese Studienarbeit behandelt schwerpunktmäßig Aspekte der Kundenbindung im Business-to-Consumer Bereich, welcher die Beziehung von den Unternehmen zu den Endverbrauchern betrachtet.

Museum Communication and Social Media: The Connected Museum (Routledge Research in Museum Studies)

Customer engagement and studying, outreach, and inclusion are recommendations that experience lengthy ruled specialist museum discourses.  the new speedy uptake of varied different types of social media in lots of components of the area, besides the fact that, demands a reformulation of frequent possibilities and stumbling blocks in museum debates and practices.

Extra info for Ansätze zur Messung der Kundenzufriedenheit. Objektives und subjektives Verfahren (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.33 of 5 – based on 50 votes

Comments are closed.