Best books

Archives

Betreuung und Hilfe statt Entmündigung. Anspruch und by Katharina Bethmann

By Katharina Bethmann

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, notice: 1,0, HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst - Fachhochschule Hildesheim, Holzminden, Göttingen (Fakultät für Soziale Arbeit und Gesundheit), Veranstaltung: Betreuungsrecht, 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Durch das am 01. Januar 1992 in Kraft getretene Betreuungsgesetz (BtG) wurde das Recht der Entmündigung (§ 6 BGB a. F.), Vormundschaft über Volljährige (§§ 1896 ff. BGB a. F.) und die Gebrechlichkeitspflegschaft (§§ 1910, 1915, 1919 und 1920 BGB a. F.) neu geregelt. Die Rechtslage conflict geprägt durch ein Nebeneinander von Vormundschaft über Volljährige und Gebrechlichkeitspflegschaft. Im Verfahrensrecht gab es ein Nebeneinander des Verfahrens nach der Zivilprozessordnung (ZPO) und dem Verfahren nach dem Gesetz über die Freiwillige Gerichtsbarkeit (FGG). Voraussetzung für eine Vormundschaft gemäß § 1896 BGB a. F. battle, dass die betroffene individual entmündigt wurde. Eine Entmündigung führte stets zu einer beschränkten oder völligen Geschäftsunfähigkeit und hatte Auswirkungen auf die Ehefähigkeit, auf die Testierfähigkeit und das Wahlrecht. So wurde ein Betroffener je nach Grad der Geschäftsfähigkeit mit einem Minderjährigen zwischen sieben und siebzehn Jahren oder mit einem style unter sieben Jahren gleichgestellt. Diese Gesetzeslage bedeutete für alle Betroffenen einen massiven Eingriff in ihre Grundrechte. Dieser Zustand sollte durch das Reformgesetz, welches mit breiter Mehrheit im Bundestag und im Bundesrat beschlossen wurde, verändert werden.
Für die vorliegende Arbeit grundlegend lässt sich aus den dafür formulierten Zielen Folgendes zusammenfassen: Demnach sollten nach Inkrafttreten des neuen Betreuungsrechts die verbliebenen Fähigkeiten und die Wünsche der Betroffenen berücksichtigt werden und vorrangig eine Entrechtung und Fremdbestimmung dieser ausgeschlossen sein. Durch die Verwirklichung ihrer Grundrechte sollten ihre Selbstbestimmungsrechte gestärkt werden. Dabei sollte den Betroffenen Hilfe und persönliche Betreuung geboten werden.
Nun, mehr als vierzehn Jahren seit Inkrafttreten der Reform und inzwischen zwei Änderungsgesetzen ist es an der Zeit zu fragen, ob und inwieweit die genannten ursprünglichen Intentionen des Gesetzgebers und der daraus formulierte Grundsatz „Betreuung und Hilfe statt Entmündigung“ erfüllt werden und somit zum „Wohl des Betreuten“ unter Berücksichtigung seiner Wünsche gehandelt wird. Mit dieser Fragestellung befasst sich die vorliegende Arbeit.

Show description

Read or Download Betreuung und Hilfe statt Entmündigung. Anspruch und Wirklichkeit des Betreuungsrechts (German Edition) PDF

Similar education theory books

Restructuring Schools: An International Perspective On The Movement To Transform The Control And performance of schools

Schooling reform has develop into a part of a political vital in a couple of constructed nations around the globe. The simultaneous flow to reform education and the executive constructions which carry academic companies accordingly should be studied for you to lay naked its basic assumptions.

Every School, Every Team, Every Classroom: District Leadership for Growing Professional Learning Communities at Work TM

During this sequel to overall educational Alignment, the writer peels again advanced layers of the switch procedure to bare the 5 giant principles on the middle of winning colleges. concentrate on those foundational principles to simplify choice making and put off distractions out of your efforts to advertise potent instructing and studying.

"Reframing" als Methode in der Sozialen Arbeit: Schlüsselkompetenzen im Kontext (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, notice: 1,7, Fachhochschule Dortmund, Veranstaltung: Schlüsselqualifikationen, Sprache: Deutsch, summary: Reframings helfen, hinter das Verhalten zu schauen. Ebenso könnensie Informationen bringen und ermöglichen einen Perspektivenwechsel.

Partizipation und soziale Exklusion in der Arbeit mit männlichen Jugendlichen in Jugendhilfemaßnahmen des SGB VIII (German Edition)

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Evangelische Fachhochschule Darmstadt, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Inhalte und theoretischen Grundlagen des Konzepts der Seminareinheit stellen Erweiterung des vom Autor ebenfalls im GRIN Verlag unter dem Titel „Ich lass` mir meinen Kopf nicht nehmen - Eine erweiterte Sicht der ambulanten Jugendhilfe auf männliche Jugendliche" veröffentlichten Handlungskonzepts für in der Jugendhilfe tätige Fachkräfte.

Additional resources for Betreuung und Hilfe statt Entmündigung. Anspruch und Wirklichkeit des Betreuungsrechts (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.05 of 5 – based on 35 votes

Comments are closed.