Best books

Archives

Möglichkeiten und wirtschaftliche Aspekte der energetischen by Kathrin Müller-Rees

By Kathrin Müller-Rees

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Sonstiges, be aware: thirteen Punkte (1,33), , Veranstaltung: Leistungskurs (Seminar) Wirtschaft und Recht, Sprache: Deutsch, summary: "Unsere Energiezukunft ist unsere Wahl, nicht unser Schicksal. Ölabhängigkeit ist ein challenge, das wir nicht länger haben müssen."(Nach Amory B. Lovins US-amerikanischer Physiker und Umweltaktivist) Schon seit einigen Jahren stellt sich die Frage nach der Möglichkeit, Energie auf einem differenzierten Weg zu beziehen, um sich von der Abhängigkeit der immer knapper werdenden fossilen Energieträgern (Erdöl und Erdgas) zu lösen. Von dem Zeitpunkt der Ölkrisen zwischen den Jahren 1970 und 1980 an überlegt guy vermehrt, auf eine neue artwork der Bezugsmöglichkeit von Energie zu setzen.
In Anbetracht dieser wachsenden Problematik sollen hier in der vorliegenden Arbeit nicht nur die modernen Bereiche der neuen Energiebezugsquelle erläutert werden; neben der Nutzung der erneuerbaren Energien versucht guy, auch eine effiziente Einsparung der Endenergie (z.B. durch Wärmedämmung) zu erreichen.
Energie wird in Privathäusern zum Heizen, zur Bereitung von Warmwasser, zum Kochen, zur Beleuchtung und zur Verwendung von elektrischen Geräten wie Kühlschränken, Fernsehgeräten oder Waschmaschinen benötigt. Den größten Teil aber verwenden wir in Deutschland zum Heizen der Häuser. Diese Arbeit bringt mit Hilfe einer Amortisationsrechnung anhand einem konkreten Beispiel dem Leser nahe, inwiefern sich eine energetische Sanierung eines Altbaus rentiert.

Show description

[...]

Strategische Managementforschung: Aktuelle Entwicklungen und by Thomas Wrona

By Thomas Wrona

Von nahezu allen Unternehmen wird heute die Notwendigkeit einer geeigneten strategischen Positionierung erkannt. Ihre Bedeutung wächst dabei angesichts zunehmender Veränderungsraten und der Internationalisierung der Märkte. Die Managementforschung befasst sich schon seit langer Zeit mit diesen Herausforderungen, wobei sie sowohl komplexe Erklärungsansätze entwickelt als auch konkrete Konzepte und Methoden hervorgebracht hat.

Show description

[...]

Der Automobilhersteller Saab. Geschichte, Zahlen, Produkte by Andreas Laurus

By Andreas Laurus

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Fachhochschule Mainz, Sprache: Deutsch, summary: Seit über 50 Jahren entwickelt und baut die Firma Saab nun schon motor vehicle und auf eines wurde seit jeher immer größten Wert gelegt. Es ist der Bau von Personenkraftwagen die über Persönlichkeit und Individualität verfügen und nicht durch auffallende Effekte um Aufmerksamkeit kämpfen müssen. Qualität, höchste Sicherheitsstandards und eine gewisse paintings von Individualität sollen die Menschen bewegen sich für ein Automobil von Saab zu entscheiden.

Show description

[...]

Internetbasierte Internationalisierung: by Sebastian Ullrich

By Sebastian Ullrich

Auf foundation der Kognitionstheorie entwickelt Sebastian Ullrich ein Untersuchungsmodell, welches die subjektiven, entscheidungsrelevanten Faktoren abbildet, die letztlich zur Umsetzung einer internetbasierten Internationalisierung beitragen.

Show description

[...]

Beraten, Trainieren, Coachen (Kienbaum bei Haufe) (German by Thomas Saller,Johannes Sattler,Lars Förster,Matthias T.

Welches Handwerkszeug benötigen Sie als trainer, coach oder Berater? Auf welche Methoden sollten Sie setzen? Erfahrene Experten von Kienbaum helfen Ihnen mit Praxistipps bei der Karriereplanung auf dem erfolgreichen Weg in die Selbstständigkeit.

Inhalte:

  • Alles zum Berufsfeld HR-Beratung, education und Coaching.
  • Marktsituation und aktuelle Trends.
  • So entwickeln Sie Ihre Methodenkompetenz weiter und stärken Ihre Beraterpersönlichkeit.
  • Interviews mit erfolgreichen Praktikern.
  • Checklisten und Selbsttests.

Show description

[...]

Gabler Lexikon Logistik: Management logistischer Netzwerke by Peter Klaus,Winfried (Eds.) Krieger

By Peter Klaus,Winfried (Eds.) Krieger

Logistik und provide Chain administration gehören heute zu den wichtigsten unternehmerischen Aufgaben und ihre Bedeutung wächst kontinuierlich. Denn optimierte logistische Prozessketten verbessern Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen entscheidend.


Es gibt heute kaum ein Unternehmen, das nicht vor neuen logistischen Herausforderungen steht. Um diesen nicht nur gerecht zu werden, sondern auch erfolgreich kreative Lösungen zu finden, ist aktuelles knowledge unabdingbar.


Renommierte Experten aus Wissenschaft und Unternehmenspraxis erläutern, used to be für die Gestaltung und kontinuierliche Weiterentwicklung logistischer Flüsse und Systeme und damit für die effektive Planung, Steuerung und Kontrolle der strategischen und operativen logistischen Aktivitäten wissenswert und wichtig ist.

Show description

[...]

Einrichtungsvorgaben, Rechte und Pflichten von by Simon Lutter

By Simon Lutter

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, supplier, notice: 1,7, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Veranstaltung: Public administration, Sprache: Deutsch, summary: In öffentlichen deutschen Unternehmen in privatrechtlicher Rechtsform ist die Einrichtung eines Aufsichtsrats vorgeschrieben. In der Regel ergibt sich diese Pflicht aus dem Gesetz oder den Bestimmungen des jeweiligen Gesellschaftsvertrages. Die Rechte und Pflichten bzw. die Aufgaben des Aufsichtsrats sind ebenfalls gesetzlich klar definiert.
In einem dualistischen approach wie dem Deutschen bildet der Aufsichtsrat als Kontrollinstrument das Gegenstück zum Vorstand, welcher als Leitungsorgan fungiert. Diese Aufgabenteilung ist durch das Gesetz für Aktiengesellschaften (AG) vorgegeben (§ a hundred and five AktG ). Ähnlich verhält es sich mit den Regelungen für Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbH), wobei für diese ein Wahlrecht zur Einrichtung eines Aufsichtsrats besteht. Interessant wäre nun zu sehen, wie in anderen Ländern die Einrichtungsvorgaben für Aufsichtsräte in öffentlichen Unternehmen in einer juristischen individual des Privatrechts ausgestaltet sind und ob überhaupt eine Separation von Leitung und Kontrolle vorgesehen ist.
Ziel dieser Arbeit ist es daher, die unterschiedlichen Rechte und Pflichten für die Einrichtung von Aufsichtsräten in öffentlichen Unternehmen privatrechtlicher Rechtsform in Deutschland, Österreich und der Schweiz gegenüberzustellen um Gemeinsamkeiten und Unterschiede herauszuarbeiten und zu reflektieren. Im Fokus sollen dabei die Regelungen in Österreich und der Schweiz stehen, da die deutsche Rechtslage im Rahmen des Studiums bereits hinlänglich behandelt wurde.
In Kapitel three erfolgt somit ein kurzer Überblick über die gesetzlichen Regelungen für die Einrichtung und Arbeitsweise von Aufsichtsräten in Deutschland. Dabei beschränkt sich die Betrachtung auf die privatrechtlichen Rechtsformen der AG und der GmbH. Die Kapitel four und five sollen eine Übersicht über die entsprechenden Vorgaben für diese Unternehmensformen in Österreich bzw. in der Schweiz geben. Anschließend wird in Kapitel 6 eine vergleichende Gegenüberstellung der drei Länder vorgenommen.

Show description

[...]

Methoden in der Betriebswirtschaftlehre (German Edition) by Andreas Georg Scherer,Ina Maria Kaufmann,Moritz Patzer

By Andreas Georg Scherer,Ina Maria Kaufmann,Moritz Patzer

Die Beiträge des vorliegenden Tagungsbandes dokumentieren die Vielfalt des betriebswirtschaftlichen Methodenarsenals. Anhand konkreter Forschungsprojekte werden die Möglichkeiten und Grenzen verschiedener Forschungsverfahren aufgezeigt und zukünftige Herausforderungen diskutiert.

Show description

[...]

Erfolgreiche Strategien für E-Commerce: Integrierte Kosten- by Gregor Mark Schmeken

By Gregor Mark Schmeken

Gregor Mark Schmeken präsentiert eine umfassende Studie zur strategischen Orientierung, zur Gestaltung und zur Erfolgswirkung des E-Commerce. Auf der foundation einer branchenübergreifenden empirischen Untersuchung von über 2 hundred deutschsprachigen Unternehmen analysiert er dominante Wettbewerbs- und E-Commerce-Strategien. Darüber hinaus zeigt er relevante Erfolgsfaktoren für die Gestaltung des E-Commerce auf.

Show description

[...]

Projektmanagement als Hilfsmittel des Zielkostenmanagements by Sandra Voland

By Sandra Voland

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, corporation, word: 1,3, Hamburger Fern-Hochschule, forty Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Neben den Kosten stellen auch die wachsende Komplexität der Aufgaben, die zunehmende Dynamik der Märkte, schwierige wirtschaftliche Situationen, rasche technologische Entwicklungen und der Wertewandel in der Gesellschaft wesentliche Einflussfaktoren für den Unternehmenserfolg dar. Im permanenten Wettbewerb wird das Unternehmen vor allem an den Preisen, einer guten Reaktion, guter Anpassungsfähigkeit und schneller, kunden- und qualitätsorientierter Handlungen gemessen. So werden die Unternehmensführung und alle Mitarbeiter everlasting herausgefordert Managementinstrumente einzusetzen, die den Anforderungen des Marktes gerecht werden.

Betrachtet guy Branchen, wie die Automobilindustrie oder die Unterhaltungselektronik, erkennt guy deutlich den Einsatz von Kostenmanagementinstrumenten. Hier besteht die permanente Forderung nach markt- und kundenorientierten Fertigungen von hochwertigen und gleichzeitig kostengünstigen Produkten, die in kurzen Perioden angeboten werden sollen. Aufgrund des gestiegenen Wettbewerbsdrucks erlauben es hier die veränderten Marktbedingungen nicht mehr, zu viele Kosten anhand eines höheren Preises an die Kunden abzuwälzen. Eine genaue examine der Preise, Kosten und Kundenwünsche, gerade bei Produktneuentwicklungen, wird notwendig. Durch das Zielkostenmanagement wurde ein Managementkonzept geschaffen, das diesen Anforderungen gerecht wird.

Um das Zielkostenmanagement einzuführen und dauerhaft zu implementieren, bedarf es dem Wissen aus dem Bereich des Projektmanagements. Zielkosten- und Projektmanagement sind eng miteinander verzahnt, denn die komplexen Aufgaben in sämtlichen Phasen des Zielkostenmanagements benötigen
Kenntnisse aus der Projektarbeit. Durch die optimale Nutzung der Ressourcen und damit auch die Nutzung des gemeinsamen Knowhows kann langfristig zum Unternehmenserfolg beigetragen und dieser gewährleistet werden.

Anhand dieser Arbeit soll nun dargestellt werden, wie wichtig das Zusammenwirken von Projekt- und Zielkostenmanagement für das erfolgreiche Zielkostenmanagement ist. Aus diesem Grund werden zuerst das Projekt- und dann das Zielkostenmanagement (Target Costing) separat betrachtet und erläutert. Danach erfolgt die Ausführung über die Bedeutung des Projektmanagements als Hilfsmittel im Zielkostenmanagement.

Show description

[...]