Best books

Archives

Lernen und Bewegung im frühen Kindesalter: Kann Bewegung zur by Lena Kölblin

By Lena Kölblin

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, notice: 1,0, Fachhochschule Braunschweig / Wolfenbüttel; Standort Braunschweig, Veranstaltung: Bewegungsorientierte Methoden, sixteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In der aktuellen Mediendiskussion wird im second erörtert, wie und ob Bildung sich
erst durch Bewegung im frühen Kindesalter, allgemein werden hierunter Kinder bis
zehn Jahren erfasst, aufbauen kann. Doch inwiefern stehen Bewegung und Bildung im
direkten Zusammenhang, gibt es diesen überhaupt? Kann ein type sich auch ohne
Bewegung bilden oder sich umgekehrt ungebildet bewegen?

[...]

Show description

[...]

Aufgaben und Kompetenzen des Gruppenleiters (German Edition) by Doreen Hunger

By Doreen Hunger

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, word: 2,0, Berufsakademie Sachsen in Breitenbrunn, Sprache: Deutsch, summary: „Biologisch gesehen ist ein einzelner Mensch undenkbar. Er würde das Ende der Menschheit bedeuten. Die Sprache … stellt eine Leistung der sprachtragenden Gemeinschaft durch viele Generationen hindurch dar. Durch Sprache …wird sein Denken beeinflusst. Durch seine Sprache hindurch spricht und denkt auch die Gemeinschaft. Der Mensch wird nur unter Menschen ein Mensch, …“(Rudolph Lassahn 1993, zitiert nach H. Hobmair 2002, S. 43)

Der Mensch steht Zeit seines Lebens mit anderen Menschen in Kontakt und gehört von der Geburt bis zum Tode vielen verschiedenen Gruppen (Familie, Verein, Klassenverband, Freundeskreis, Kollegenkreis,…) an. Diese Gruppen sind wichtig zur Ausbildung der eigenen Identität und sie sind Bestandteil der Sozialisation . Denn nur wenn ein Mensch sieht, used to be bei den anderen anders ist, als bei sich selbst, erkennt er sich selbst - Oder frei nach Martin Buber: „ Der Mensch wird am Du zum Ich“. Diese Erkenntnis ist Ansatzpunkt der sozialen Gruppenarbeit, eine der drei Methoden in der Sozialarbeit. Sie gibt die Möglichkeit Beziehungen entstehen zu lassen und zu erleben.
In dieser Arbeit werde ich mich näher mit der individual des Gruppenleiters befassen.
Wie muss ein Gruppenleiter sein? Welche Voraussetzungen und Fähigkeiten muss er besitzen? Worin bestehen seine Aufgaben im Gruppenprozess?
In intensiver Auseinandersetzung mit diesem Thema, versuche ich Antworten auf diese Fragen zu finden.

Zuerst werde ich einzelne Grundbegriffe wie Gruppenarbeit, Gruppe und Gruppenleiter klären. Anschließend gehe ich auf die persönliche Einstellung bzw. Haltung und Kompetenzen des Gruppenleiters ein, die notwendig sind um eine Gruppe leiten zu können. Aufbauend darauf werde ich die Aufgaben eines Gruppenleiters darstellen und sie bezüglich der Gruppenphasen präzisieren.

Show description

[...]

Standards of Excellence in Budget Presentation by Denny G. Bolton,Gary W. Harmer

By Denny G. Bolton,Gary W. Harmer

utilizing a suite of budgeting directions created in particular for faculty entities, this how-to booklet takes readers during the steps essential to enhance an annual price range that meets brand new so much rigorous calls for. the tips supply a way for the company administration employees, institution board, and group to take advantage of the finances record as an efficient decision-making and communications device. finances examples that adhere to those guidance and feature earned award attractiveness for his or her finances presentation accomplishments are highlighted.

Show description

[...]

Developments in Educational Psychology by Kevin Wheldall

By Kevin Wheldall

Review touch upon the 1st edition


"Wheldall asks himself and his readers what has transpired in the box of academic psychology … and what its relevance truly is for educating, studying and schooling. As such it's a ‘must learn’ for all academic psychologists, scholars of academic psychology, academics and instructor trainers."


Professor Paul Kirschner, Open Universiteit, British magazine of academic Technology


What is the relevance of academic psychology within the 21st century?



In this choice of essays, top academic psychologists consider the seminal advancements that have been made within the box over the last twenty 5 years or so and check how a ways now we have stepped forward. Given a extensive and private remit to deal with more than a few concerns, the individuals evaluation and critique quite a few themes, including:




  • intelligence;



  • communication;



  • family environments;



  • individual differences;



  • reading;



  • peer learning;



  • classroom behaviour;



  • and larger education.


Providing provocative and hard insights into the kingdom of latest academic psychology, the members recognize in the course of the successes and development within the box, yet with a severe facet and a problem being thrown right down to psychologists of schooling to make examine extra heavily knowledgeable and thus, reformed.


Now in its moment version this compelling textual content for college kids and researchers is punctiliously up to date and contains 4 new chapters.

Show description

[...]

PEDAGOGIA DA MEDIOCRIDADE: O INDIVIDUALISMO & A MERITOCRACIA by CLEBERSON EDUARDO DA COSTA

By CLEBERSON EDUARDO DA COSTA

(a5, 228 p.) - A obsolescência programada – baluarte da globalização e um dos principais fundamentos do mundo Neoliberal e Pós-moderno capitalista – trouxe para a sociedade planetária problemas que ela não soube e não sabe resolver.
Problemas estes relacionados não somente às questões humanas, sociais e econômicas, frente ao Individualismo e à Meritocracia (valores propagados pelo capital), mas também e, sobretudo, problemas ambientais, do mundo físico, consequentes da Mercantilização de todas as coisas, materiais e imateriais; consequentes da busca antiética pelo lucro certo, pelo lucro a qualquer preço.
Nesse cenário de catástrofes humanas, sociais e ambientais, eis que naturalmente surge e apresenta-se outra catástrofe: a catástrofe da escola.
Ou seja, numa period onde se sistematiza e impera a ética do Individualismo e da Meritocracia, colocados estes como sinônimos de justificativa da exclusão pelas elites conservadoras, a escola se torna ideológica na medida em que é especificamente concebida pelo Estado Mínimo Capitalista como o lugar onde os preceitos de humanização e emancipação intelectual são abortados, dinamitados e, numa outra through, sistematizado o corolário capitalista como sendo seu conteúdo ético pedagógico.
II
A globalização Neoliberal, ao mesmo pace em que trouxe a possibilidade de mostrar os diferentes e/ou às diferenças culturais planetárias, nos seus diferentes povos, por outro lado, associada às políticas capitalistas de expansão de mercados consumidores, paradoxalmente potencializou o desenvolvimento do individualismo, do consumismo, do hedonismo antivirtuoso, do narcisismo, do genocídio, do xenofobismo e dos nacionalismos, levando as sociedades do capital para longe da capacidade de coexistir, tolerar e respeitar às diferenças.
Redefinições no caráter da educação, no papel da escola e no que diz respeito à função social do professor, passaram a jump como um imperativo, na medida em que a condição humana desumanizada passou a ser percebida como um produto da sociedade do capital, demonstrando a impotência da escola no enfrentamento desse problema.
Ou seja, a escola, hoje, nas sociedades do capital, é catastrófica porque reflete e reproduz essa sociedade perversa, corrompendo, impedindo o indivíduo que nela entra de educar-se de fato, de humanizar-se, de emancipar-se intelectualmente, isto é, de poder desenvolver-se, desenvolvendo em si uma condição humana verdadeiramente humanizada.
Isto é, frise-se: A escola, hoje, não passa de um grande sofisma grego.
Em outras palavras:
A escola hoje, no mundo do capital, prega a missão de poder transformar gruas em cisnes, mascarando o caráter perverso do capitalismo, uma vez que, ela, na verdade, simplesmente cria estigmas, cristaliza ilusões, sistematiza e justifica a exclusão ao, através dos diplomas e dos currículos, dizer, enganosamente:
1-Quem é inteligente e quem não é;
2-Quem terá sucesso e quem não terá;
3-Quem será incluído e quem não será.
Em todas as suas línguas, assim como o Estado capitalista, a escola mente. Exatamente aí está a catástrofe da escola: a Pedagogia da Mediocridade.
O que se sinaliza é que, sem que a escola venha procurar conhecer a si mesma, difícil será vislumbrar novas possibilidades de transmutação.
Repensar e redefinir os valores sociais, as políticas educacionais, eis os grandes imperativos da educação para a escola na period dos Estados capitalistas.

Show description

[...]

The Children of England: A Contribution to Social History by J J Findlay

By J J Findlay

As a lot a social heritage as a quantity charting the historical past of schooling this ebook examines the foremost forces influencing schooling in England through the 19th and early 20th centuries, akin to type modifications, financial luck and poverty, the legacy of the economic revolution and components corresponding to migration.

Show description

[...]

Chancen und Risiken eines binären Geschlechtersystems by Katharina Rahmer

By Katharina Rahmer

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, word: 2,0, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Institut für Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: Sozialisation und Geschlecht, Sprache: Deutsch, summary: In unserer Gesellschaft beherrscht ein binäres Geschlechtersystem unser Denken. Es besteht die Annahme, dass es zwischen Männern und Frauen grundlegende Unterschiede gibt. Diese Unterschiede herrschen sowohl im Verhalten und im Handeln sowie in den Fähigkeiten und Fertigkeiten. Jedes Individuum unserer Gesellschaft hat sich in dieses binäre Geschlechtersystem einzuordnen und sich seines Geschlechts entsprechend zu verhalten.
Die Frage, die ich in dieser Hausarbeit beantworten möchte, ist, wie diese Unterschiede zwischen den Geschlechtern entstehen und welche Prozesse für die Entstehung von Geschlechtsidentitäten ausschlaggebend sind. Dabei erscheint nicht nur interessant, welche Prozesse entscheidend sind, sondern weshalb die Gesellschaft diese Prozesse entwickelt und welche Folgen, negativ wie positiv, eine Einordnung von Individuen in ein Geschlechtersystem birgt.
Zunächst möchte ich die gängigsten Theorien zur Ausbildung eines binären Geschlechtersystems mit zwei polaren Geschlechtsidentitäten erläutern. Dabei werde ich historisch vorgehen und die traditionellste Theorie, den bis heute etablierten Biologismus erläutern. Das soziologische sex-gender-Konzept, das versucht die biologistischen Theorien in ihren Grundannahmen zu überwinden stellt das zweite behandelte Theorem dar. Zuletzt werde ich auf die neuste gängige Theorie, der konstruktivistischen Theorie, zur Herausbildung von verschiedenen Geschlechtsidentitäten in unserer Gesellschaft eingehen. Jeweils zum Ende der Darstellung einer Theorie werde ich die bedeutendsten Gegenargumente und Widersprüche zusammenfassend erörtern.
Zum Abschluss werde ich auf die bedeutsamsten Chancen und Risiken der Bildung eines binären Geschlechtersystems eingehen und dabei darstellen inwiefern Zuweisungen zu Geschlechtsidentitäten einerseits notwendig sind und welche Gefahren sich andererseits aus unreflektierten Zuweisungen ergeben.

Show description

[...]

The Impact of Punishment on Student Learning: Experiences by Godlove Lawrent

By Godlove Lawrent

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, collage of Dodoma (Department of academic Foundations and carrying on with schooling ), Sprache: Deutsch, summary: This paper examines a number of concerns concerning to punishment and studying. within the introductory half, the paper truly describes the concept that of punishment. The behaviorism and social cultural conception views to punishment also are mentioned during this paper. The reformation, retribution, deterrence, attribution and social keep an eye on theories of punishment also are pointed out and comprehensively defined. nonetheless, the paper issues out the arguments recommend by means of those that aid and oppose using punishment in either houses and faculties. the real advice in utilizing punishment, the affects of punishment on pupil studying in addition to a variety of choices to corporal punishment also are tested during this paper. The paper concludes that, corporal punishment might be eradicated since it doesn't increase optimistic pupil studying as an alternative it brings loads of damaging results to either academics and students.

Show description

[...]

Mediale Darstellungen von Burnout: Hart aber fair, Welt der by Bastian Hillebrand

By Bastian Hillebrand

Der Burnout ist ein Medienereignis. Es zeigt sich allerdings, dass nicht nur die Medien hinter dem Burnout stecken, sondern hinter den Medien ihrerseits eine Mentalität, die sich Bahn schlägt. Die Soziale Arbeit ist kein Medienereignis. Es zeigt sich allerdings, dass in der Sozialen Arbeit nicht nur Altruismus steckt, sondern ebenfalls jene Mentalität.
Den Schlüssel zu diesen Thesen soll eine Vorgehensweise liefern, die aus ausgewählten Werkzeugen der Grounded thought sowie der einfachen Diskursanalyse gefertigt ist.
Es handelt sich um eine empirische Untersuchung der medialen Darstellungen von Burnout. Zugrunde liegt ein pattern aus dem Bereich Fernsehen (Hart aber reasonable, Welt der Wunder) sowie ein pattern aus dem Bereich der Printmedien (Focus). Die Analysen bedienen sich einer eigens zusammengestellten Methode, der „Diskursiven Grounded Theory“, die versucht, Diskursanalyse und Grounded idea miteinander zu verbinden. Gerahmt wird die Untersuchung von Bezügen und Reflexionen zum Berufsfeld der Sozialen Arbeit.

Show description

[...]

ADHS. Symptome, Ursachen und Einflussfaktoren (German by Franziska Loth,Barbara Wulfken,Linda Schmitz,Benedikt Gries

By Franziska Loth,Barbara Wulfken,Linda Schmitz,Benedikt Gries

Fachbuch aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, , Sprache: Deutsch, summary: Die Diagnose von ADHS ist schwierig, da die Symptome variieren. Sowohl Betroffene als auch Angehörige werden mit den Auswirkungen der Krankheit konfrontiert, Probleme in Beruf und Schule sind an der Tagesordnung. Vor allem Eltern fühlen sich oft schuldig und alleingelassen.

In diesem Band werden die Ursachen und Einflussfaktoren von ADHS vorgestellt. Außerdem werden altersspezifische Symptome erklärt und es wird diskutiert, wie Betroffenen geholfen werden kann.

Aus dem Inhalt: Symptome und Ursachen von ADHS, advertisements as opposed to ADHS, Behandlungsmethoden, Ritalin, Diagnoserichtlinien, Hyperaktivität, Impulsivität

Show description

[...]