Best books

Archives

Das utilitaristische Menschenbild Peter Singers: Eine by Rainer Wolff

By Rainer Wolff

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, word: 1,0, Katholische Hochschule Freiburg, ehem. Katholische Fachhochschule Freiburg im Breisgau, Veranstaltung: Seminar Anthropologie, Sprache: Deutsch, summary: Heftige Reaktionen wurden Ende der 80er-Jahre ausgelöst, als Peter Singer zu verschiedenen Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum als Referent eingeladen wurde. Insbesondere bei Vertretern der deutschsprachigen Heilpädagogik sorgten seine Thesen zu Abtreibung, Euthanasie und Lebensrecht für Empörung und führten zu der auch heute noch weit verbreiteten Auffassung, Singer stehe für die sog. „Neue Behindertenfeindlichkeit“[1].
Er wurde teilweise daran gehindert zu sprechen, nieder geschrien und, bei einer Gelegenheit, sogar tätlich angegriffen.[2]

Die besonders heftigen Anfeindungen, denen Singer in Deutschland ausgesetzt battle, bzw. ist (er ist bis heute ein sehr umstrittener und kritisierter Wissenschaftler) beruhen auf Befürchtungen, Ideen des nationalsozialistischen Rassenwahns könnten in Deutschland wieder auf fruchtbaren Boden fallen. Singers Thesen scheinen mit dieser Ideologie auf den ersten Blick gewisse Äquivalenzen aufzuweisen.

Die zentrale Frage, die hinter Singers Überlegungen steht, ist: „Wann ist Leben lebenswert?“. In dieser Hausarbeit beschränke ich diese Frage auf das menschliche Leben. Die Argumente, mit denen Singer sich dieser Frage nähert, sind in der Tat provokant; die Konsequenzen, die daraus folgen würden indes um so mehr.

Während meiner langjährigen Arbeit mit z.T. schwerstbehinderten Menschen habe ich mir diese Frage natürlich auch schon oft gestellt, ebenso bin auch ich zu keiner befriedigenden Antwort gelangt. Sicher battle ich mir immer nur über eines: Die Kriterien, die zur Beantwortung der Frage eine Rolle spielen, müssen ausschließlich mit dem (behinderten) Menschen selbst verbunden sein – und genau dies sieht Singer vollkommen anders. Wie wir noch sehen werden, sind die Auswirkungen auf andere Menschen für ihn mit genau der gleichen Gewichtung zu betrachten.

In dieser Hausarbeit werde ich die verschiedenen Aspekte, auf denen das Menschenbild von Peter Singer basiert, darlegen.

Show description

Read or Download Das utilitaristische Menschenbild Peter Singers: Eine Betrachtung des Präferenzutilitarismus (German Edition) PDF

Similar education theory books

Restructuring Schools: An International Perspective On The Movement To Transform The Control And performance of schools

Schooling reform has turn into a part of a political central in a couple of constructed international locations worldwide. The simultaneous move to reform education and the executive buildings which carry academic prone as a result has to be studied as a way to lay naked its primary assumptions.

Every School, Every Team, Every Classroom: District Leadership for Growing Professional Learning Communities at Work TM

During this sequel to overall educational Alignment, the writer peels again advanced layers of the swap technique to bare the 5 gigantic rules on the middle of winning faculties. specialise in those foundational principles to simplify choice making and put off distractions out of your efforts to advertise potent educating and studying.

"Reframing" als Methode in der Sozialen Arbeit: Schlüsselkompetenzen im Kontext (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, notice: 1,7, Fachhochschule Dortmund, Veranstaltung: Schlüsselqualifikationen, Sprache: Deutsch, summary: Reframings helfen, hinter das Verhalten zu schauen. Ebenso könnensie Informationen bringen und ermöglichen einen Perspektivenwechsel.

Partizipation und soziale Exklusion in der Arbeit mit männlichen Jugendlichen in Jugendhilfemaßnahmen des SGB VIII (German Edition)

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Evangelische Fachhochschule Darmstadt, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Inhalte und theoretischen Grundlagen des Konzepts der Seminareinheit stellen Erweiterung des vom Autor ebenfalls im GRIN Verlag unter dem Titel „Ich lass` mir meinen Kopf nicht nehmen - Eine erweiterte Sicht der ambulanten Jugendhilfe auf männliche Jugendliche" veröffentlichten Handlungskonzepts für in der Jugendhilfe tätige Fachkräfte.

Additional resources for Das utilitaristische Menschenbild Peter Singers: Eine Betrachtung des Präferenzutilitarismus (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.06 of 5 – based on 39 votes

Comments are closed.