Best books

Archives

Der aggressiv-entwertende Kommunikationsstil im by Lena Kölblin

By Lena Kölblin

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, be aware: 2,0, Fachhochschule Braunschweig / Wolfenbüttel; Standort Braunschweig, Veranstaltung: Personalmanagement: Mitarbeitergespräche, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im alltäglichen Berufsleben kommt immer mal wieder die Tatsache in Betracht, dass ein Chef ein Gespräch mit seinen Angestellten sucht oder der Mitarbeiter den Austausch mit dem Vorgesetzten. Nach Rohse-Paul1 sind Mitarbeitergespräche speziell für die weitere Karriereplanung von enormer Bedeutung. Doch was once ist eigentlich ein Mitarbeitergespräch? Sind das nur Gespräche zwischen Vorgesetztem und Angestelltem? Oder auch Gespräche innerhalb der Belegschaft, zwischen den einzelnen Arbeitskollegen? Doch jeder Einzelne hat eine andere artwork und Weise, die Kommunikation mit seinen Mitmenschen anzupacken, sei es nun privat oder beruflich. Menschen agieren je nach Charakter, bisherigen Erfahrungen and so on. unterschiedlich. guy hört auch immer wieder, dass Vorgesetzte ihre Machtposition innerhalb des Betriebsgefüges ausnutzen und sich gerne über ihre Angestellten stellen, diese verbal herabsetzen und Feedbacks über die Arbeitsleistung äußerst negativ formulieren. Wie kann guy mit solchen Zeitgenossen umgehen? used to be passiert, wenn ein solcher Mitarbeiter auf einen eher harmonierbedürftigen Chef trifft? Mitarbeitergespräche dienen dem „Interesse an Austausch“2, welches auf beiden Seiten vorliegen kann bzw. sollte. Gerade in der heutigen Zeit des ständig erwünschten Wirtschaftswachstums erscheint es durchaus sinnvoll, die Potentiale im Betrieb kennen zu lernen und auch zu erkennen, ein stetig steigendes Maß an Kreativität, Ideenreichtum gepaart mit sinkenden Kosten sind speziell im sozialen Sektor gefordert. Eine gute Kommunikation zwischen allen beteiligten erfordert additionally folglich geradezu einen Austausch, einen Austausch über einerseits das betrieblich Geschehen und andererseits auch über die individuellen Wünsche des Einzelnen, sei es Chef oder Mitarbeiter. Wie kann ein solches umsetzen, wie kann guy es planen, so dass jeder der Beteiligten ein Win-Win-Situation, eine state of affairs zum beiderseitigen Vorteil, für sich zu verbuchen hat? Und wie genau passt hier die Vorstellung eines aggressiven und abwertenden Gesprächspartners hinzu, kann guy diese so manipulieren, dass dennoch Vorteile daraus gereifen oder wie kann guy damit am besten umgehen, so dass einem keine Nachteile daraus entstehen?

Show description

Read Online or Download Der aggressiv-entwertende Kommunikationsstil im Mitarbeitergespräch: Treten oder Buckeln? (German Edition) PDF

Similar education theory books

Restructuring Schools: An International Perspective On The Movement To Transform The Control And performance of schools

Schooling reform has develop into a part of a political central in a few constructed nations all over the world. The simultaneous circulate to reform education and the executive buildings which convey academic prone consequently has to be studied that allows you to lay naked its basic assumptions.

Every School, Every Team, Every Classroom: District Leadership for Growing Professional Learning Communities at Work TM

During this sequel to overall educational Alignment, the writer peels again advanced layers of the swap technique to bare the 5 significant principles on the center of winning colleges. specialise in those foundational principles to simplify determination making and do away with distractions out of your efforts to advertise potent instructing and studying.

"Reframing" als Methode in der Sozialen Arbeit: Schlüsselkompetenzen im Kontext (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, observe: 1,7, Fachhochschule Dortmund, Veranstaltung: Schlüsselqualifikationen, Sprache: Deutsch, summary: Reframings helfen, hinter das Verhalten zu schauen. Ebenso könnensie Informationen bringen und ermöglichen einen Perspektivenwechsel.

Partizipation und soziale Exklusion in der Arbeit mit männlichen Jugendlichen in Jugendhilfemaßnahmen des SGB VIII (German Edition)

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Evangelische Fachhochschule Darmstadt, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Inhalte und theoretischen Grundlagen des Konzepts der Seminareinheit stellen Erweiterung des vom Autor ebenfalls im GRIN Verlag unter dem Titel „Ich lass` mir meinen Kopf nicht nehmen - Eine erweiterte Sicht der ambulanten Jugendhilfe auf männliche Jugendliche" veröffentlichten Handlungskonzepts für in der Jugendhilfe tätige Fachkräfte.

Additional resources for Der aggressiv-entwertende Kommunikationsstil im Mitarbeitergespräch: Treten oder Buckeln? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.61 of 5 – based on 29 votes

Comments are closed.