Most Popular Books

Archives

Die Europäische Union, ihre demokratische Legitimation und by Julian Liese

By Julian Liese

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, be aware: 1,3, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Politikwissenschaft), Sprache: Deutsch, summary: Die Intensivierung der Europäischen Integration gewinnt von Jahr zu Jahr an politischer Bedeutung und damit auch die Kritik an der establishment european allgemein.
Das so genannte Demokratiedefizit und die Rolle des Europäischen Parlaments als einziges aspect echter Volksvertretung, wenn guy denn von einem europäischen Volk sprechen will, gewinnen somit an Bedeutung, da in den Mitgliedsstaaten in der Regel das Parlament als Repräsentationsorgan des Volkes im Mittelpunkt des Legitimationsprozesses politischer Entscheidungen steht.
Fraglich ist nun, ob das Europäische Parlament dieser Rolle gerecht werden kann. In den Medien der Mitgliedsstaaten und den allgemeinen politischen Debatten über die ecu, insbesondere vor nationalen Wahlen und nicht zuletzt im Zuge der aktuellen Verfassungsdebatte wird dieses Thema stets kontrovers diskutiert.
Die steigende Rechtssetzungsbefugnis der european und damit gleichzeitig die Minderung der Bedeutung staatlicher Volksvertretungen und ihrer Kontrollmacht ist gemessen an den, in den Mitgliedsstaaten üblichen demokratischen criteria additionally zumindest umstritten.

In dieser Arbeit werde ich mich daher mit der those des Demokratiedefizits und der damit zusammenhängenden Bedeutung des Europäischen Parlaments beschäftigen, sowie dem Legitimationspotenzial des Europäischen Parlaments und zu klären versuchen, ob es tatsächlich ein Demokratiedefizit in der Europäischen Union gibt bzw. ob und ggf. wie das Parlament dieses Defizit ausgleicht?

Fazit:
Ohne Zweifel ist die Diskussion um das vermeintliche Demokratiedefizit in der Europäischen Union nicht unberechtigt, ja sogar nötig. Zu sehr greift die Rechtssetzung der Union mittlerweile in das Leben ihrer Bürger ein, als dass guy nicht die Frage nach der demokratischen Legitimation dieses Machtpotenzials fragen müsste.
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es ein Demokratiedefizit in der Europäischen Union gibt. Dieses wird allerdings durch das Europäische Parlament zumindest teilweise kompensiert. Insbesondere dessen zunehmend stärkere Beteiligung am Entscheidungs- und Rechtssetzungsprozess der Union tragen dazu bei. Von einer vollständigen demokratischen Legitimation ihres Handelns und Entscheidens ist die Europäische Union jedoch noch weit entfernt. Diese kann auch nicht ausschließlich über das Europäische Parlament gewährleistet werden, denn die Europäische Union ist kein Bundesstaat. ...

Show description

Read Online or Download Die Europäische Union, ihre demokratische Legitimation und warum auch das Parlament das Demokratiedefizit nicht beheben kann (German Edition) PDF

Similar politics in german books

Die Organisation der Außen- und Sicherheitspolitik in Deutschland - Entwicklungsphasen, Akteure und Kompetenzen (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Deutsche Außenpolitik, word: 1,7, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit beschäftige ich mich mit der organization der Außen- und Sicherheitspolitik in Deutschland.

Der Bologna-Prozess als europäisches Globalisierungsinstrument (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, notice: 2,0, Evangelische Hochschule Berlin, Sprache: Deutsch, summary: Hauptziel des Bologna-Prozesses ist die Schaffung eines einheitlichen europäischen Hochschulraumes bis zum Jahr 2010. Rechtlich bindend ist der Bologna-Prozess keineswegs, es handelt sich lediglich um Empfehlungen.

Investitionsklima in der Ukraine 2008: Wissenschaftliche Schriftenreihe: Band 2 (German Edition)

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, word: 1,3, Hochschule Magdeburg-Stendal; Standort Magdeburg, ninety seven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Unter den aufstrebenden Ländern Osteuropas ist die Ukraine nach Russland das Land mit der größten Dynamik und mit den höchsten Zuwachsraten bei der Wirtschaftsentwicklung.

Vertrauen im Beruf: Wie man es aufbaut. Wie man es nutzt. Wie man es verspielt. (Haufe Sachbuch Wirtschaft) (German Edition)

Auf Vertrauen kommt es an - auch und gerade im Beruf. Welche Vorteile hat eine vertrauensbasierte Zusammenarbeit? Wann ist Vertrauen eine riskante Vorleistung? Wie können Sie verlorengegangenes Vertrauen zurückgewinnen? Dieses Buch gibt Ihnen Auskunft - fundiert, verständlich und praxisnah. Inhalte:Wie Vertrauen zustandekommt, wie es sich im beruflichen Umfeld entwickelt und sich vom Vertrauen von Freunden unterscheidetWo Vertrauen förderlich und wo es eher hinderlich oder riskant istWie es verspielt wird und guy es wieder erwirbtMit einem Geleitwort von Jochen Mai: "Gesundes Vertrauen kennt Grenzen" 

Extra resources for Die Europäische Union, ihre demokratische Legitimation und warum auch das Parlament das Demokratiedefizit nicht beheben kann (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.53 of 5 – based on 15 votes

Comments are closed.