Most Popular Books

Archives

Dienstleistungsqualität - Grundlagen des by Timo Wlecke

By Timo Wlecke

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - advertising and marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, notice: 2.3, Fachhochschule Wedel (FB Wirtschaftsinformatik), Sprache: Deutsch, summary: Einerseits wächst durch die zunehmende Globalisierung des Wettbewerbs und den stetig steigenden Lebensstandard die Zahl der im Dienstleistungsbereich beschäftigten Arbeitnehmer. Andererseits entstehen durch politische Entwicklungen und eine zunehmende Bürokratisierung fortlaufend neue Serviceleistungen. Beispiele der Gegenwart sind die „Riester-Rente“ oder das Zuzahlen bei Zahnersatz und dadurch neu entstehende financial institution- und Versicherungsbereiche.

Parallel zur Entwicklung der Dienstleistungen gewann das Thema „Dienstleistungsqualität“ während der letzten Jahrzehnte zunehmend an Aktualität. Anfangs wurde es von wenigen innovativen Unternehmen aufgegriffen, die in der konsequenten Qualitäts- und somit Kundenorientierung eine Positionierungschance sahen. Unter den Rahmenbedingungen einer sich weiter verschärfenden internationalen Konkurrenz und steigenden Kundenanforderungen in sämtlichen Wirtschaftsbereichen kann sich heute kaum mehr ein Unternehmen dieser Thematik und deren Techniken entziehen.

Das Streben nach Qualitätsführerschaft, Sicherung, Kontrolle und ständiger Verbesserung der Dienstleistungsqualität setzt sich durch und muss mit konsequentem Qualitätsmanagement gewährleistet werden. Diese Seminararbeit ist eine Einführung in die begrifflichen Grundlagen und Definitionen von Dienstleistungsqualität. Ebenso werden ausgewählte Ansätze und Methoden zur Messung bzw. examine verdeutlicht und in den Kontext des Dienstleistungsmanagements eingeordnet.

Das zweite Kapitel betrachtet, used to be grundlegend unter den einzelnen Begriffen „Dienstleistung“ und „Qualität“ zu verstehen ist. Im dritten Kapitel werden beide Begriffe zur „Dienstleistungsqualität“ zusammengeführt und dabei die Qualitätsbegriffe auf Dienstleistungen übertragen. Während das vierte Kapitel Dienstleistungsqualität in verschiedene Dimensionen gliedert, bestimmt das fünfte Kapitel verschiedene Anforderungen an die Dienstleistungsqualität.

Das sechste Kapitel stellt Verfahren vor, um die Dienstleistungsqualität zu messen, während das siebte Kapitel die Aufgaben beschreibt, die sich dadurch für das Qualitätsmanagement ergeben.

Show description

Read Online or Download Dienstleistungsqualität - Grundlagen des Dienstleistungsmanagements (German Edition) PDF

Best marketing & sales books

Shopper-Marketing: Mit Shopper Insights zu effektiver Markenführung bis an den POS (German Edition)

Die „Power“ des element of Sale als Werbemedium wird gemeinhin unterschätzt. Dabei ringt er mit dem Fernsehen sogar um den größten Einfluss im Marketing-Mix. Seine Bedeutung für den Kaufabschluss ist unbestreitbar. Um Marken jedoch erfolgreich bis an den POS zu führen und Kunden dort zum Zugreifen zu aktivieren, bedarf es innovativer Strategien und instruments.

Country-of-Origin Effects and Competitive Advantage: The Role of a Country's Image with Respect to the Positioning Process of International Firms within the Framework of Global Marketing Strategies

Seminar paper from the yr 2011 within the topic company economics - company administration, company Governance, grade: 1,3, collage of Hohenheim (Lehrstuhl für Unternehmensführung), direction: Seminar advertising und Management-Insights, language: English, summary: Im Rahmen dieser Arbeit werden Country-of-Origin und state photograph Effekte mit der Zielsetzung, Implikationen für internationale Marketingstrategien abzuleiten, untersucht.

Kundenbindung und Kundenbindungsprogramme: Ziele und Methoden (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - advertising, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, be aware: 1,3, Berufsakademie Sachsen in Riesa, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Diese Studienarbeit behandelt schwerpunktmäßig Aspekte der Kundenbindung im Business-to-Consumer Bereich, welcher die Beziehung von den Unternehmen zu den Endverbrauchern betrachtet.

Museum Communication and Social Media: The Connected Museum (Routledge Research in Museum Studies)

Customer engagement and studying, outreach, and inclusion are ideas that experience lengthy ruled expert museum discourses.  the hot speedy uptake of assorted kinds of social media in lots of elements of the area, even though, demands a reformulation of regularly occurring possibilities and stumbling blocks in museum debates and practices.

Extra info for Dienstleistungsqualität - Grundlagen des Dienstleistungsmanagements (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.55 of 5 – based on 11 votes

Comments are closed.