Most Popular Books

Archives

Neidharts Frauenbild in den Sommerliedern - Diskriminierung by Sophia Ruschke

By Sophia Ruschke

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, word: 2,0, Technische Universität Dresden, Veranstaltung: Die Lieder Neidharts, Sprache: Deutsch, summary: „Die hohe Dame des Minnesangs - so lautet das gängige Handbuchwissen - zeichnet sich aus durch ihre Idealität und Unerreichbarkeit; sie gilt als der Inbegriff der Schönheit und Tugend, als erstrebenswertes Wunschobjekt des Sänger-Ichs in seiner Rolle als unermüdlich Werbender und im Glück seiner Werbung zugleich Leidender.“

So beschreibt Edith Wenzel in ihrem Abschnitt „Hêre vrouwe und übelez wîp: Zur Konstruktion von Frauenbildern im Minnesang“ die typische Rolle der Frau im Minnesang des Mittelalters. Wunschobjekt des Sänger-Ichs, Inbegriff der Schönheit aber vor allem passive und besungene Frau.
Neidhart macht die Frauen auch zu zentralen Figuren seiner Sommerlieder. Er lässt sie darin zu Wort kommen und ihre scheinbaren Probleme austauschen. Seine Texte sind bewusst wörtlich und für jeden verständlich. Neidhart widersetzt sich damit dem hohen Minnegesang und zeigt eine verkehrte Welt: Nicht der Ritter besingt die sozial höher stehende Herrin, sondern das Bauernmädchen verführt den Ritter. Genau das macht eine Suche nach einem neidhartschen Frauenbild so fruchtbar. Die vorliegende Arbeit soll skizzenhaft das individuelle Frauenbild Neidharts aufzeigen. Hierbei sind lediglich exemplarische Eindrücke möglich, da aufgrund der Umfangsbegrenzung dieser Arbeit das neidhartsche Frauenbild nicht komplett thematisiert werden kann.
Um das neidhartsche Frauenbild teilweise erfassen zu können, ist es notwendig herauszufinden, ob es verschiedene Typen von Frauengesprächen bei Neidhart gibt. Des weiteren wird genauer auf einige Sommerlieder eingegangen, um die vorgestellten Gedankengänge zu belegen. Diese sollen analysiert und z. B. auf die Dialogfähigkeit der Gespräche, sowie auf die Beziehung zwischen den Frauen und deren verbalen und nonverbalen Ausdrücke eingegangen werden. Weiterhin wird die Argumentationsweise untersucht und der Begriff „ex negativo“ in Zusammenhang mit den Mutter-Tochter-Gesprächen gebracht. Schließlich soll die Funktion weiblichen Sprechens bei Neidhart untersucht werden und das Verhalten des Rahmenerzählers bestimmt werden, um letztendlich ein ungefähres Frauenbild in Neidharts Sommerliedern herauszufiltern. Ist Neidharts Frauenbild diskriminierend oder bloß eine neue Perspektive?

Show description

Read or Download Neidharts Frauenbild in den Sommerliedern - Diskriminierung oder neue Perspektiven? (German Edition) PDF

Best language, linguistics & writing in german books

Stilistische Verpflichtung? Nietzsches "Lehre vom Stil" und der Stil in "Also sprach Zarathustra" (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, notice: 1, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Seminar für deutsche Sprache und Literatur), Veranstaltung: Perspektiven auf Stil. , Sprache: Deutsch, summary: Friedrich Nietzsche ist mit Sicherheit einer der umstrittensten Philosophen.

Exilpublizistik 1933-1945 (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: 1,3, Universität Potsdam (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Lehrveranstaltung: „Mit dem Gesicht nach Deutschland“ – Publizistik im Exil, eleven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Nach einigen allgemeinen Informationen zur Exilliteratur zwischen 1933 und 1945 möchte ich am Beispiel auserwählter Texte aus der oppositionellen Exilzeitung Argentinisches Wochenblatt zeigen, wie literarische Texte, die nicht immer von den betreffenden Dichtern als „politische Waffe“ eingesetzt wurden, politisch interpretiert und explizit politisiert werden können.

Aberglaube und Götteranrufung in Shakespeares King Lear (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Anglistik - Literatur, be aware: 2, Universität Hamburg, Veranstaltung: Shakespeares King Lear und seine filmischen Adaptionen, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In zahlreichen Dramen Shakespeares, vor allem aber in den Historien und Tragödien, finden sich häufig Bezüge auf Schicksalsmächte, die mit den Bezeichnungen fortune und stars belegt werden.

Die Darstellung des Mediums Buchdruck und der Kathedrale Notre Dame in William Dieterles "Der Glöckner von Notre Dame": Eine Interpretation aus zeitgenössischer Sicht (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, notice: 2,3, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Deusches Seminar II), Veranstaltung: Mittelalterlicher movie, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im Folgenden möchte ich nun darauf eingehen, wie William Dieterle in seinem „Der Glöckner von Notre Dame“ (1939) diesen Mehrwert des motion pictures ausgenutzt hat, um auf die Probleme seiner Zeit hinzudeuten.

Additional resources for Neidharts Frauenbild in den Sommerliedern - Diskriminierung oder neue Perspektiven? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.26 of 5 – based on 8 votes

Comments are closed.